Richtung Inklusion

ABW

Ein Aufenthalt in der Klinik ist für Patienten/innen auch immer mit Stress verbunden und sollte daher nicht von langer Dauer sein. Den Medizinern der LWL-Klinik Hemer gelingt es seit vielen Jahren, psychisch behinderte Menschen und Menschen mit Doppeldiagnosen aus dem Krankenhaus zu bekommen und in ambulant betreuten Wohnplätzen zu unterstützen. Der LWL-Wohnverbund Hemer setzt diese Arbeit erfolgreich fort und betreut Menschen mit Behinderungen in ihrer Wohnung oder in Wohngemeinschaften.

Seit 2005 haben wir uns auch auf abhängigkeitskranke Menschen und Menschen mit anderen Behinderungen spezialisiert, um sie auf ihrem Weg mit dem Ziel einer möglichst eigenständigen und zufriedenen Lebensgestaltung zu unterstützen.

Wir helfen in Krisensituationen mit entlastenden Gesprächen und begleiten unsere Bewohner/innen zu Arztbesuchen, wenn dies erforderlich ist. Unsere Beschäftigten helfen bei der Klärung von sozialrechtlichen Antragsverfahren oder bei der Wiedereingliederung in arbeitsfördernde Maßnahmen. Dabei ist es unser Ziel, den von uns betreuten Menschen ein weitgehendes Maß an Teilhabe und selbständiger Lebensgestaltung zu ermöglichen.

 

Ansprechpartner/innen:

Büro Iserlohn
Friedrichstraße 81
58636 Iserlohn
Tel.: 02371 14543
Fax: 02371 7835998
E-Mail: lwl-wohnverbund-hemer@lwl.org

Werner Saßenbach
Dipl.-Sozialarbeiter
Tel.: 02372 861-569
Fax: 02371 7835998
Mobil: 0151 40636659
E-Mail:werner.sassenbach@lwl.org

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer


Tel.: 02372 861-0

 

» E-Mail senden

» Route planen

wieso neutrales zertifikat

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

DDBT Zertifikat Gold