Richtung Inklusion

Bewegungstherapie

Stellen Sie sich vor, sie treffen einen Menschen, der Ihre Sprache nicht spricht. Wie würden Sie ihm Ihre Gefühle ausdrücken, wie auf ein Problem aufmerksam machen? – Vermutlich mit Händen und Füßen.

Viele Menschen mit einer psychiatrischen Erkrankung fühlen sich von ihrem Umfeld nicht verstanden. Für sie ist es nicht einfach, über ihre Gefühle und Probleme offen zu reden. Diese Barriere umgeht die Tanztherapie in LWL-Klinik Hemer (Hans-Prinzhorn Klinik) durch den gezielten Einsatz von körperlichen Übungen.

Der Patient wird mit den Signalen seines Körpers und seinen Ausdrucksmitteln bekannt gemacht, bekommt so mehr Selbstvertrauen und Sicherheit im Umgang mit sich selbst. Außerdem gibt unsere Tanztherapie Anreize zur Improvisation und zum Rollenspiel.

So lernt der Betroffene, sich zu bestimmten Themen, Gedanken und Gefühlen spontan zu bewegen, oder kreativ mit Materialien umzugehen. Auf diese Weise lösen sich unbewusste Konflikte und Spannungen.

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer


Tel.: 02372 861-0

 

» E-Mail senden

» Route planen

Aktuelles

Schülerinnen

Ihr Ausbildungsplatz: Pflegefachfrau*mann 2020

Lust auf Neues? Wir warten auf Sie.

» weiterlesen


Jubilare 2020 der LWL-Klinik Hemer

LWL-Klinik Hemer ehrt Jubilare

Festliches Essen zum Dienstjubiläum

» weiterlesen


Weihnachtssingen in der LWL-Klinik Hemer

Weihnachtsliedersingen hat allen viel Spaß gemacht

Sogar "Zugaben" wurden verlangt.

» weiterlesen