Richtung Inklusion

Pro Jahr produzieren unsere Bienen mit Hilfe der Patient*innen und Mitarbeiter*innen ca. 75 kg feinsten "Prinzhorn-Honig".

Dabei stehen die Gaumenfreunden nicht im Vordergrund. Das Wichtigste ist der therapeutische Aspekt für Patient*innen, die Lust haben und sich trauen, die Bienen mit zu betreuen. Sich überwinden, die Ruhe bewahren…, das sind wichtige Erfahrungen im Leben. Die Arbeit mit Bienen beruhigt, fördert die Achtsamkeit und ist vielleicht die Entdeckung eines neuen Hobbys.

Prinzhorn Honig

Patient*innen begleiten unseren Krankenpfleger und leidenschaftlichen Imker, wenn er an den Bienenstöcken arbeitet. Dabei wird behutsam die Bedeutung von Natur vermittelt. Das bewusste Wahrnehmen von Blumen, Blüten und Bienen fördert den Zugang und die Sensibilität für ein natürliches und gesundes Leben in einer natürlichen Umwelt.

Imkern

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer


Tel.: 02372 861-0

 

» E-Mail senden

» Route planen

Aktuelles

Corona Krise

Corona-Krise

Hinweise für Patienten & Besucher

» weiterlesen


Die neuen Azubis der LWL-Klinik Hemer im Februar 2020.

Erster Ausbildungsjahr-gang nach neuem Pflegeberufe-Gesetz gestartet

Azubis werden jetzt "Pflegefachmann / Pflegefachfrau"

» weiterlesen