Richtung Inklusion

Chancen und Grenzen digitaler Therapien

Dr. Patrick DebbeltDepressionen, Suchterkrankungen, Psychosen: Für so ziemlich jede psychische Erkrankung gibt es mittlerweile entsprechende Online-Angebote für Patientinnen und Patienten. Digitale Therapieformate kommen aktuell zumeist in der Nachsorge zum Einsatz oder zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz. Aber die digitale Therapie bietet noch viel mehr Möglichkeiten! Wird Sigmund Freuds Couch bald durch Facetime und VR-Brille ersetzt? Dr. Patrick Debbelt, ärztlicher Direktor und Chefarzt der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie der LWL Hans-Prinzhorn-Klinik, war zu Gast beim Podcast "Springender Punkt" in Berlin und hat mit den Moderatorinnen über Chancen und Grenzen des kontrovers diskutierten Themas der Online-Psychotherapie gesprochen.

 

 

 

"Springender Punkt" ist ein Podcast- Angebot der » WBS GRUPPE.
Die WBS GRUPPE ist ein führender Anbieter für Ausbildung und Weiterbildung. Sie ist bundesweit und international mit drei starken Marken aktiv. Mehr als 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten digitale und flexible Bildungsangebote. Seit über 40 Jahren. Mit viel Wissen und viel Herz.

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer


Tel.: 02372 861-0

 

» E-Mail senden

» Route planen

Aktuelles

Dr. Patrick Debbelt

Ersetzen Apps bald den Psychotherapeuten?

Chancen und Grenzen digitaler Therapien

» weiterlesen


Jubilare 2020 der LWL-Klinik Hemer

LWL-Klinik Hemer ehrt Jubilare

Festliches Essen zum Dienstjubiläum

» weiterlesen