Während der (teil-)stationären und ambulanten Behandlung erweist es sich häufig als hilfreich, in einige Gespräche die Angehörigen des Patienten mit einzubeziehen, da diese oft von den Problemen des Patienten mitbetroffen sind. Einerseits kann es hilfreich sein, etwas über die Sicht der Probleme aus der Perspektive des Angehörigen zu erfahren, andererseits können allgemeine Informationen über dieErkrankung und deren Behandlung vermittelt werden. Außerdem haben Angehörige oft Fragen dazu, wie sie sich verhalten sollen gegenüber dem Patienten oder in krankheitsbedingten Problemsituationen. Dies kann in Angehörigengesprächen gemeinsam mit dem Patienten besprochen werden.

Im Rahmen der stationären Behandlung werden paar- und familientherapeutische Aspekte berücksichtigt, wenn dies erforderlich ist. Auf dem Hintergrund des zeitlich begrenzten Rahmens einer stationären Behandlung ist es nicht möglich, eine Paar- oder Familientherapie im vollen Umfang durchzuführen.

Ziel einer Paartherapie ist es, festgefahrene Kommunikationsmuster konstruktiv zu verändern. Der Therapeut versucht, mit dem Paar Problembereiche und Ressourcen herauszuarbeiten und gemeinsame Ziele zu formulieren.

Die Paartherapie unterstützt dabei

  • die Hintergründe des Verhaltens des Partners besser zu verstehen
  • sich über eigene Wünsche bewusst zu werden und sie anzusprechen
  • die Wünsche des Partners wieder wahrzunehmen
  • Enttäuschungen und Ängste auszusprechen
  • Ärger adäquat auszudrücken
  • irrationale Erwartungen an die Partnerschaft zu erkennen
  • Missverständnisse und Vorurteile auszuräumen

Familientherapie arbeitet konkret daran, destabilisierende Kommunikations- und Verhaltensmuster innerhalb einer Familie mit Hilfe der vorhandenen Ressourcen zu verändern und zu erweitern.

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Spende "Provinzialer Westfalen"

Förderverein der LWL-Klinik freut sich über großzügige Spende der "Provinzialer in Westfalen"

» weiterlesen


Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für neues Krankenhausgebäude

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

KTQ-Zertifikat

DDBT Zertifikat Gold