Wie Sie die Doppelerkrankung besiegen

Alkohol und DepressionKurzbeschreibung (Quelle: Amazon)

Jeder dritte Alkoholiker leidet neben seiner Abhänigkeit auch an einer Depression. Für eine wirksame Behandlung ist nicht wesentlich, welche der beiden Krankheiten zuerst da war. Entscheidend ist, daß beide Erkrankungen gleichzeitig behandelt werden.

Das Buch erklärt leicht verständlich, wie die beiden Krankheiten entstehen. Es beschreibt kurz die verschiedenen Formen. Ausführlich stellt es die kombinierte Behandlung vor. Trotz Alkoholkrankheit werden gegen die Depressionen dabei auch Medikamente eingesetzt.

Zwei Fachärzte machen in diesem Buch deutlich, daß Medikamente beim Alkoholkranken nicht zwingend zu einer neuen Abhängigkeit führen. Durch verschiedene Fragebögen erfährt der Leser mehr über sein Problem mit dem Alkohol und findet heraus, ob und an welcher Depression er leidet.

 

Prof. Dr. med. Ulrich Trenckmann und Thomas W. Heinz
Broschiert

Verlag: Trias (1997)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3893733906


» Dieses Buch ist unter anderem bei Amazon erhältlich

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Spende "Provinzialer Westfalen"

Förderverein der LWL-Klinik freut sich über großzügige Spende der "Provinzialer in Westfalen"

» weiterlesen


Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für neues Krankenhausgebäude

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

KTQ-Zertifikat

DDBT Zertifikat Gold