Essstörungen

Die Bulimie ist eine heimliche, verheimlichte Störung. Sie betrifft zu 90 % junge Frauen. Wieviele betroffen sind, lässt sich schwer sagen; 1 bis 2 % der Bevölkerung haben irgendwann Probleme mit Heißhungeranfällen und anschließenden gewichtsregulierenden Maßnahmen wie Erbrechen, extremen Diäten, Missbrauch von Abführmitteln, Appetitzüglern und Diuretika.

 

Mediziner wissen oft nicht, wie häufig vor allen Dingen Frauen (95 % aller Erkrankten sind weiblich) in krankhaft übersteigerter Weise hungern und abnehmen (wollen). Anorexie ist ein Leiden im Verborgenen, eine heimliche Erkrankung.

 

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Spende "Provinzialer Westfalen"

Förderverein der LWL-Klinik freut sich über großzügige Spende der "Provinzialer in Westfalen"

» weiterlesen


Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für neues Krankenhausgebäude

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

KTQ-Zertifikat

DDBT Zertifikat Gold