Virtuelle Grafiken von Frank Steinbrink

Zur Vernissage am 23.03.2017 um 16:00 Uhr im Verwaltungsgebäude der LWL-Klinik Hemer laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Für Ihr leibliches Wohl wartet ein kleines Kuchenbuffet mit Kaffee, Tee und Kaltgetränken im kleinen Hörsaal auf Sie.

Traumwelten - Weltenträumer

Vernissage:
23.03.2017, 16:00 Uhr

Ausstellung:
vom 24.03. bis 05.05.17

Laudatio:
Bernhard Klösel

 

Frank Steinbrink ist am 28.04.1961 in Düsseldorf geboren. Seit 1998 beschäftigt er sich mit der Erstellung von Computergrafiken (Verwendete Programme: UltraFraktal, JwildFire, Chaotica). Seither sind zahlreiche Arbeiten mit Fraktalen und virtuellen Landschaften entstanden. Der Reiz für ihn an der Gestaltung mit dem Computer liegt im Spiel mit den zahllosen Formen und Farben, die dieses Medium ihm bietet.

Aus den mittlerweile breitgefächerten Möglichkeiten virtuelle Kunst zu erstellen, stützt sich Frank Steinbrink im wesentlichen auf das mathematisch-geometrische Prinzip der Fraktale (Stichwort: Mandelbrotmenge). Dieses Prinzip beschreibt selbstähnliche geometrische Strukturen, in denen ein Objekt aus mehreren verkleinerten Kopien seiner selbst besteht. In der Natur finden sich solche Strukturen beispielsweise beim Romanesco-Blumenkohl. Aus diesen Strukturen und mit Hilfe der angegebenen Programme erschafft Steinbrink seine phantastischen Traumwelten.

Einen Flyer mit dem ausführlichen Programm und einer Anfahrtsbeschreibung können Sie sich » hier downloaden.

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Spende "Provinzialer Westfalen"

Förderverein der LWL-Klinik freut sich über großzügige Spende der "Provinzialer in Westfalen"

» weiterlesen


Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für neues Krankenhausgebäude

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

KTQ-Zertifikat

DDBT Zertifikat Gold