Neue Sportgeräte und eine Boulebahn für die Patienten

Spende der Provinzialer Westfalen

Der Spazierweg der "Be-Sinnlichkeit" auf dem Klinikgelände ist um eine Attraktion reicher: Die neue Boulebahn wurde zwischen Klanggarten und Skulpturen angelegt. Sie wurde bereits mit den Spendengeldern der "Provinzialer in Westfalen" finanziert, die darüber hinaus auch für die Anschaffung einer Tischtennisplatte und Balancegeräten verwendet werden. Die "Provinzialer in Westfalen" (ein gemeinnütziger Verein, in dem sich Mitarbeiter der Provinzial-Versicherung engagieren) haben dem Förderverein der Klinik 4.000 € gespendet. Zur offiziellen Scheckübergabe kamen die "Provinzialer" Ralf Hettwer, Oliver und Thorsten Hennemann sowie Mark McBean. Michael Heyer vom Förderverein der Klinik nahm den Scheck entgegen, bevor die Bahn dann feierlich und unter Beteiligung der Klinik-Betriebsleitung eröffnet wurde. Die neue Boule-Bahn hat das Gärtnerei-Team der Klinik angelegt.

Der Förderverein unterstützt die Klinik seit vielen Jahren. Er hilft bei der Verschönerung von Stationen, bezuschusst den Kauf von Bildern und Instrumenten für die Musiktherapie und unterstützt auch die Klinik-Seelsorge.

 

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Spende "Provinzialer Westfalen"

Förderverein der LWL-Klinik freut sich über großzügige Spende der "Provinzialer in Westfalen"

» weiterlesen


Grundsteinlegung

Grundsteinlegung für neues Krankenhausgebäude

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

KTQ-Zertifikat

DDBT Zertifikat Gold