Psychisch Kranke erfahren viel Zuspruch und Anerkennung

Jasmin & the Pilgerfathers

Das Bandprojekt "Jasmin & the Pilgerfathers" des LWL-Wohnverbundes Hemer ist eine musikalische Zusammenarbeit von psychisch Kranken, deren Betreuern und zwei externen Musikern. Die inklusive Musikband spielt elektronisch verstärkt mit Gesangsmikrophonen, halbakustischen Gitarren, einer Cachon und Percussioninstrumenten. Dank Bandgagen und finanzieller Zuschüsse seitens der Betriebsleitung sowie dem Förderverein Frönspert kann sie seit einiger Zeit eine Musikanlage stolz ihr Eigen nennen. Die bringen die Künstler dann auch gerne zu ihren Konzerten mit.

Die Sozialarbeiter Jasmin Lehmann und Michael Hülsdünker aus dem Ambulant Betreuten Wohnen haben das Bandprojekt vor vier Jahren ins Leben gerufen. Ihre betreute Klientel ist aufgrund psychischer oder Suchtkrankheiten oft nur bedingt oder gar nicht mehr erwerbsfähig. So kommt aus Mangel an sinnstiftender Arbeit und Tagesstruktur häufig noch ein gestörtes Selbstwertgefühl, was sich wiederum negativ auf die Krankheitsverläufe auswirken kann. Wer gegen eine solche Negativspirale aktiv etwas tun will, ist bei den "Pilgerfathers" genau richtig: In den wöchentlichen Bandproben üben und erweitern die Mitglieder ihr Liederrepertoire. Dabei lernen sie voneinander, Lob und Kritik zu äußern und auch anzunehmen. Wenn die Band das eingeübte Programm dann öffentlich präsentiert, erfahren sie vom Publikum in der Regel viel Zuspruch und Anerkennung. Auf diese Weise wird im Laufe der Zeit insbesondere das Auftreten der Bandmitglieder mit Behinderung selbstsicherer. Im Alltag gehen sie Konflikten nicht mehr so schnell aus dem Weg oder sie lassen sich weniger aufzwingen und werden diskussionsfreudiger – gelegentlich auch schon mal zum Leidwesen ihrer Betreuer.

Die Band covert deutsche und englische Lieder. Aktuell gehören zum Repertoire über zwanzig Stücke – und es kommen immer neue hinzu. Von Coldplay, The Police, Fury in the Slaugterhouse bis Andreas Bourani und Tim Bendzko ist alles vertreten. Gemeinsam ist allen Songs, dass sie eine starke Identifikationskraft besitzen. Und wenn dann Bandmitglieder mit teils psychischen Krankheitshintergründen über innere Dämonen aber auch das Einreißen von Barrieren im Kopf, Wunder und Heilung singen, entstehen beim Publikum schon mal Gänsehautmomente.

Während die Mitglieder anfangs bei Veranstaltungen in der Hans-Prinzhorn-Klinik vor vertrautem Publikum Bühnenerfahrung sammeln konnte, werden sie mittlerweile klinikübergreifend nachgefragt. So stand Frontfrau Jasmin allein in diesem Jahr mit ihren Pilgerfathers mehrere Male auf der Bühne:
Im September dieses Jahres stellten sie bei der 3. Hagener Psychiatrieveranstaltung "Intensiv-Expressiv" neben anderen Bands und inklusiven Musikgruppen ihr künstlerisches Können im Kulturzentrum "Pelmke" unter Beweis. Ein toller Abend, wo auch eine Kooperation mit dem Chor der Beratungsstelle NOVA in Hagen künftige Auftrittsmöglichkeiten entstanden ist. Am 1. Oktober waren "Jasmin & the Pilgerfathers" dann auf dem Herbstfest des LWL-Freilichtmuseums Hagen vertreten. Zwischen Marktständen für Keramik, Schmuck und anderes Kunsthandwerk präsentierten sie ihr über zweistündiges Programm – und das bei schönstem Herbstwetter. Die flanierende Besucherschar bekundete ihr Gefallen, indem sie sich immer mal wieder zum Innehalten und Mitschunkeln hinreißen ließ. Noch lange in Erinnerung bleibt den Bandmitgliedern auch die diesjährige Adventsfeier des Betreuten Wohnens in Gastfamilien aus Lippstadt am 7. Dezember, wo sie im Eickelborner Sozialzentrum vor über 300 Zuhörern ihre Lieder zum Besten gaben

Die Band freut sich über weitere Konzertanfragen. Interessierte Klientinnen und Klienten aus dem Ambulant Betreuten Wohnen sind herzlich eingeladen, unsere wöchentlich stattfindenden Proben in der Kunstfabrik "Casa B" in Iserlohn zu besuchen.

Nähere Informationen und Kontakt über jasmin.lehmann@lwl.org oder 015140636671.

 

So erreichen Sie uns

LWL-Klinik Hemer
Hans-Prinzhorn-Klinik
Frönsberger Straße 71
58675 Hemer
Tel.: 02372 861-0
Fax: 02372 861-100

» E-Mail-Anfrage senden

Pressespiegel

Frank Muschalle Trio

Swing in der Psychiatrie

» weiterlesen


Jasmin & the Pilgerfathers

Auftritte am laufenden Band

» weiterlesen

Zertifikat seit 2013 audit berufundfamilie

DDBT Zertifikat Gold

WIESO Zertifikat